Im Haus Gottes sind die Wohnungen riesig groß und sehr prächtig.

luis

So stelle ich mir den Himmel vor

Im Himmel steht ein großes Tor. Es ist mit Gold und Edelsteinen verziert. Es führt ins Himmelreich hinein. Die Mauern sind unsichtbar, so dass man in die Stadt hineinsehen kann. Anstelle einer Tür dient ein Regenbogen.
Durch das tor fließt ein Edelsteinfluss. Ganz oben auf dem Tor wohnen Jesus und Gott in einem Palast. Es sit das schönste Bauwerk.
Wenn man in die Stadt geht, stehen große Häuser.
In dem Haus ganz rechts wohne ich. Engel singen den ganzen Tag. Sonntags geht man in die Kirche. Die Wege sind aus Gold und Edelsteinen. Am Ende steht ein großer Wald mit ganz veschiedenen Früchten und Beeren, die es auf der Erde nicht gibt.

 

Luis

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.