Im Haus Gottes kommt man als Toter an, man wird gereinigt und steht als Engel auf.

jonas

So stelle ich mir den Himmel vor

Eine hohe Mauer beschützt das Reich Gottes vor teuflischen Wesen. Eine Wasserleitung mit zwei Wasserspeiern über einem Fluss, der die [verstorbenen] Menschen in das Reich Gottes führt, reinigen die Menschen, wenn diese nicht so viel Böses getan haben.
Im Reich Gottes sind viele Häuser und Kirchen, die auf Wolken schweben. Aber natürlich auch Engel, die im dem Reich leben und auch wohnen.

Jonas

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.