Im Haus Gottes kann man ganz für sich bleiben, wenn man möchte.

nele

So stelle ich mir den Himmel vor

Auf meinem Bild sind viele einzelne Wohnungen: Eine für Jesus, eine für die Jungen, eine für die Mamas, eine für die Papas, eine für Kinder, eine für Omas und Opas.
Damit die Kinder, Mamas und Papas einfach mal die Ruhe haben: Es gibt einen Ruheraum.
So stelle ich mir den Himmel vor.

 

Nele

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.